Nachhaltigkeit und Innovation treiben uns an

Digitalisierung und bewusster Umgang mit unseren Ressourcen schließen sich nicht aus, im Gegenteil: Gerade in der Zeit des Klimawandels gilt es diese Faktoren in alle Entscheidungsprozesse mit einzubeziehen.

Mitarbeiter

Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Deshalb achten wir auf ein positives Betriebsklima, das von Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Denn eine gerechte Entlohnung ist nicht alles. Vielmehr sind Kommunikation, Partizipation, Weiterbildung und eine ausgewogene Work-Life-Balance das Fundament für Engagement und die Motivation, etwas gemeinsam im Team zu bewegen.

Kunden

Wir wünschen uns eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden und wollen mit unserer Leistung begeistern. Deshalb haben für uns der kommunikative Austausch und das Erkennen individueller Bedürfnisse oberste Priorität. Das zeigt sich in unseren hervorragenden Serviceleistungen, dem innovativen Produktportfolio und natürlich auch in der qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Umsetzung im operativen Geschäft.

Lösungen

Unser Planet verfügt nur über begrenzte Ressourcen. Wir alle sind in der Pflicht, mit diesen Ressourcen so schonend und so sparsam wie möglich umzugehen. Daher beschaffen wir unsere Hardware nicht nur unter Berücksichtigung der Leistungsdaten, sondern eben auch unter dem Aspekt des Energieverbrauchs und der späteren Recycling-Möglichkeiten.

Führung durch Vorbild

Sie merken: Nachhaltigkeit im Unternehmen ist für uns sehr wichtig. Deswegen streben wir trotzdem nach Wachstum. Aber eben nach Wachstum, der nicht auf dem Rücken anderer ausgetragen wird. Vielmehr legen wir Wert auf ein Miteinander, in dem Rücksicht, Offenheit, Transparenz und Verbindlichkeit eine große Rolle spielen. Und genau daran messen wir auch unseren Geschäftsführer, denn Führung bedeutet Verantwortung übernehmen – für sich selbst und andere.

Ralf Becker verkörpert diese Rolle nahezu perfekt. Er hat das Wohl des Unternehmens im Blick, und trotzdem stehen die Belange der Kunden und Mitarbeiter immer an erster Stelle. Weil er weiß, dass das eine ohne das andere nicht funktioniert und Respekt die Grundlage jeder Beziehung ist.

Können Sie sich damit identifizieren?

Arbeiten Sie mit uns!