Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 Server

Das Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 Server Paket für die Unternehmenszentrale enthält die Server Hardware, Patchkabel, Netzteil sowie eine Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 – Jahreslizenz Server. Der Server wird mit dem Patchkabel an das Firmennetzwerk angeschlossen. Zur Aktivierung muss der Server einmalig im Jamboon Cloud Manager eingetragen werden. Dazu ist lediglich die Eingabe der Mac-Adresse erforderlich. Diese befindet sich auf der Produkt Verpackung und auf dem Gerät selbst. Eine weitere Konfiguration ist nicht erforderlich. Der Server ist aktiv und sofort betriebsbereit.

Inbetriebnahme: Der Server muss im Unternehmensnetzwerk an einen Port angeschlossen werden, an dem DHCP aktiv und ein Internetzugang ohne Proxy-Server möglich ist. Diese Voraussetzung ist praktisch in jedem Unternehmen gegeben. Nach Ablauf des ersten Jahres benötigen Sie eine neue Cloud-Service Jahreslizenz. Sie erhalten per E-Mail eine Lizenz-Nummer für den jeweiligen Server, welche Sie anschließend im Jamboon Cloud Manager für die neue Aktivierung der Cloud-Service Verlängerung eintragen. Nach dieser Eintragung ist der Cloud-Service wieder aktiv und steht Ihnen im vollen Umfang für ein weiteres Jahr zur Verfügung. Jamboon bietet Ihnen Server mit Kapazitäten von 20, 100 und 1000 Mitarbeiter Homeoffice-Arbeitsplätzen an.

Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 – Die neue Generation unter den Homeofficelösungen – ohne Konfiguration!

Einfach, sicher & schnell zu Ihrem Homearbeitsplatz – Bleiben Sie wie gewohnt für Ihre Kunden erreichbar!

Jamboon Homeoffice Features:

  1. Höchste Sicherheit
  2. Vollster Funktionsumfang
  3. Reduzierung von Zeit- und Kostenaufwand
  4. Plug&Play – Anschließen & sofort loslegen!

83,19 1.057,14 

zzgl. ges. MwSt.,
versandkostenfrei,
Lieferzeit ca. 5-7 Arbeitstage.

Auswahl zurücksetzen

Homeoffice & Telefonie

Die erste Homeofficelösung ohne Konfiguration!
Firmenlaptop/PC & Telefon einfach an die Jamboon-Box anschließen und sofort loslegen!

Plug & Play – so einfach war es noch nie!

Happy Homeworking!

Homeoffice Umgebung - Netztrennung Grafik

Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 – Zu Hause so sicher, wie in der Firma weiterarbeiten


Sicherheit
:

Ihr Firmen-PC ist vollkommen von Ihrem privaten Netzwerk getrennt. Dadurch schließen Sie Haftpflichtschäden durch Viren und/oder Angriffe auf das Heimnetzwerk aus. Stellen Sie sich Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 einfach wie eine unsichtbare “Kabelverlängerung” von Ihrem Firmen-Arbeitsplatz zu Ihrem Home-Arbeitsplatz vor. Viele derzeit eingesetzte VPN-Lösungen unterstützen diese Funktionalitäten nicht.

Alle Sicherheitsrichtlinien der Firma bleiben erhalten, selbst das Surfen und der Virenschutz laufen über Ihre vorhandene Firmen-Firewall.

Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 – Zu Hause Weiterarbeiten als ob Sie im Büro wären


Funktionalität
:

Wir nehmen es wörtlich: Nehmen Sie Ihr Office mit nach Home.

Sie nehmen Ihren Firmen PC/Laptop & Telefon einfach mit nach Hause. Sie bleiben wie gewohnt für Ihre Kunden unter Ihrer Firmen-Rufnummer/Durchwahl erreichbar, sowohl für ein- als auch für ausgehende und interne Gespräche in Ihrer Firma. Auch Ihr Firmenlaptop arbeitet exakt so, als wären Sie in der Firma.

Als Mitarbeiter bedeutet das für Sie, dass Sie keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der Funktionalitäten haben. Alle Anwendungen und Berechtigungen werden 1:1 aus der Firma übernommen.

Homeoffice Grafik
Homeoffice Cloud-Manager

Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 – Administratoren haben ein leichtes Spiel

 
Kosten:

Für Sie als Administrator bedeutet dies, Sie müssen sich nicht mit aufwändigen VPN-Konfigurationen und Sicherheitsproblemen auseinandersetzen. Schließen Sie die Jamboon-Serverbox an Ihr DHCP-fähiges Netzwerk an und fertig!

In unserem übersichtlichen Homeoffice Cloud Manager (Dashboard) können Sie die einzelnen Jamboon-Clientboxen der Mitarbeiter schnell registrieren. Eine sicher verschlüsselte VPN-Verbindung wird sofort automatisch aufgebaut. So können Sie sich entspannt zurücklehnen.

Sie haben weiterhin keinerlei Administrationsaufwand. Benutzer, Passwörter und Berechtigungen etc. – alles bleibt wie es ist.

Welche Unternehmen können die Jamboon Plug&PlayHomeoffice 2.0 – Netzwerklösung einsetzen?

Die Jamboon Plug&PlayHomeoffice 2.0 – Netzwerklösung setzen unterschiedlichste Unternehmen ein, um ihren Mitarbeiter einen sicheren und unkomplizierten Home-Arbeitsplatz einzurichten. Auch Werbeagenturen, Steuerberater, Kanzleien, Versicherungen, Öffentliche Einrichtungen etc. um nur einige Beispiele zu nennen, können Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 für Ihre Mitarbeiter einsetzen.

Wie kann ich mir den Ablauf vorstellen? Und wer kümmert sich darum, dass Mitarbeiter ein Jamboon Plug&PlayHomeoffice 2.0 – Box für zu Hause als Homeoffice-Arbeitsplatz erhalten?


Ein Administrator, Verantwortlicher oder Organisator des Unternehmens kümmert sich um die Bestellung der Jamboon Plug&PlayHomeoffice 2.0 – Boxen und legt die Anzahl der benötigten Home-Arbeitsplätze (Jamboon Clientbox C20) für die Mitarbeiter fest.

Zusätzlich benötigt das Unternehmen als Zentrale immer eine Jamboon Serverbox (Jamboon Serverbox H20) oder eine höhere Verschlüsselung als Leistungsstufe. Das Unternehmen bzw. Administrator händigt die Jamboon Clientboxen (Jamboon Clientbox C20) an die jeweiligen Mitarbeiter für ihren Home-Arbeitsplatz aus. Die Mitarbeiter schließen die Jamboon Box zu Hause einfach via Plug&Play an. Der Administrator hat nur noch die Aufgabe in unserem übersichtlichen Jamboon Homeoffice Cloud Manager (Dashboard) die Jamboon Clientboxen der Mitarbeiter zu registrieren. Weitere Informationen und Hilfe finden Sie unter dem QR-Code auf der Produktverpackung.

Welche Leistungsstufen sind bei den Serverboxen noch erhältlich?


Die Jamboon Serverboxen sind in drei Verschlüsselungs-Leistungsstufen erhältlich:

  • 20 Mbit (SKU H20)
  • 100 Mbit (SKU H100)
  • 850 Mbit (SKU H1000)

Wo finden die höheren Leistungsstufen Anwendung?


Typische Büromitarbeiter benötigen keine hohen Bandbreiten und daher reicht für kleine Arbeitsgruppen von bis zu 10 Mitarbeitern in der Regel die kleinste Jamboon Serverbox mit 20 Mbit Verschlüsselung (H20) vollkommen aus. Höhere Verschlüsselungsleistung findet bei mehr als 10 Mitarbeitern oder höherer Bandbreitennutzung der Mitarbeiter ihren Einsatz.

Welche Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 Produkte werden für eine Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 Anwendung vom Unternehmen benötigt?


Grundsätzlich ist es so, dass eine vollständige Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 – Lösung immer mindestens eine Jamboon Clientbox für einen Home-Arbeitsplatz, eine Jamboon Serverbox für die Unternehmenszentrale und die jeweiligen Nutzungslizenzen für 12 Monate beinhaltet.

Die Lizenzen beziehen sich auf die Jamboon Server- und Clientboxen und sind beim Erstkauf der Boxen für 12 Monate inkludiert.

Nach Ablauf der 12 Monate können die Lizenzen für die Server- und die Clientboxen über den Jamboon Homeoffice Cloud Manager verlängert werden. Verlängern Sie die Lizenzen nicht nach Ablauf des Jahres, wird die Nutzung des Services automatisch eingestellt. Die Server-und Clientboxen bleiben jedoch Ihr Eigentum.

Wir bieten Ihnen folgende Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 Produkte an:

  • Starterkit – Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 (SKU: SKIT)
  • Serverboxen (SKU: H20, H100, H1000)
  • Jahreslizenz Serverbox (SKU: J-S20, J-S100, J-S1000)
  • Clientboxen (SKU: C20)
  • Jahreslizenz Clientbox (SKU: J-Home)

Beschreibung

Das Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 Server Paket für die Unternehmenszentrale enthält die Server Hardware, Patchkabel, Netzteil sowie eine Jamboon Plug&Play Homeoffice 2.0 – Jahreslizenz Server. Der Server wird mit dem Patchkabel an das Firmennetzwerk angeschlossen. Zur Aktivierung muss der Server einmalig im Jamboon Cloud Manager eingetragen werden. Dazu ist lediglich die Eingabe der Mac-Adresse erforderlich. Diese befindet sich auf der Produkt Verpackung und auf dem Gerät selbst. Eine weitere Konfiguration ist nicht erforderlich. Der Server ist aktiv und sofort betriebsbereit.

Inbetriebnahme: Der Server muss im Unternehmensnetzwerk an einen Port angeschlossen werden, an dem DHCP aktiv und ein Internetzugang ohne Proxy-Server möglich ist. Diese Voraussetzung ist praktisch in jedem Unternehmen gegeben. Nach Ablauf des ersten Jahres benötigen Sie eine neue Cloud-Service Jahreslizenz. Sie erhalten per E-Mail eine Lizenz-Nummer für den jeweiligen Server, welche Sie anschließend im Jamboon Cloud Manager für die neue Aktivierung der Cloud-Service Verlängerung eintragen. Nach dieser Eintragung ist der Cloud-Service wieder aktiv und steht Ihnen im vollen Umfang für ein weiteres Jahr zur Verfügung. Jamboon bietet Ihnen Server mit Kapazitäten von 20, 100 und 1000 Mitarbeiter Homeoffice-Arbeitsplätzen an.

Zusätzliche Information

Produkt-Kategorie

Jamboon Homeoffice

Homeoffice Server

100 MBit, 20 MBit, 850 MBit

Homeoffice Paket

Client inkl. Jahreslizenz, Client Jahreslizenz für Folgejahr, Server inkl. Jahreslizenz, Server Jahreslizenz für Folgejahr